EXPO Ferroviaria 2017

ITALY’S SHOWCASE FOR RAILWAY TECHNOLOGY, PRODUCTS AND SYSTEMS 

3 - 5 OCTOBER 2017, RHO FIERA, MILAN, ITALY

Expo Ferrovaria, Railway event

Expo Ferrovaria, Italy railway products

Italiens führende Messe für Bahntechnologie, Bahnprodukte und Systeme

Italiens führende Bahnmesse findet in Mailand statt

EXPO Ferroviaria, Italiens Branchenevent für Bahnausrüstung, Bahnprodukte und Dienstleistungen, findet neu auf dem Messegelände Rho Fiera Milano bei geändertem Termin im Herbst statt. Der Wechsel stößt in der Branche auf positives Echo und läutet eine neue Phase in der Entwicklung der Messe ein, die schon seit Jahren hochrangige Vertreter aus allen Bereichen des Schienenverkehrs anzieht und jetzt noch attraktiver wird.
vossloh

Messeprofil

  • Schienen- und Triebfahrzeuge für den Personen- und Güterfernverkehr
  • Fahrzeuge für Regionalbahnen, U-Bahnen und Straßenbahnen
  • Schienenfahrzeugteile, Teilsysteme und Innenausstattung
  • Gleismaterialien, -bau und -wartung
  • Signalwesen und Zugsteuerung
  • Kommunikationstechnik
  • Bahnstromversorgungs- und Elektrifizierungsausrüstung und -dienstleistungen
  • Güterterminal-Ausrüstung
  • Fahrzeugwartung
  • Zahlungs- und Passagierinformationssysteme
  • Bahnhofsausrüstung
  • Kabeltechnik
  • Elektro- und Elektronikgeräte
  • IT-Software und -Hardware
  • Sicherheitsausrüstung
  • Sicherheitssysteme
  • Schulungssysteme und -dienstleistungen
  • Beratungsdienstleistung

NEU AUF DER MESSE! Live-Präsentation von Rollmaterial und Maschinen

Dank einer Kooperation mit dem Regionalbahnbetreiber TRENORD besteht auf der EXPO Ferroviaria 2017 die Möglichkeit, auch schweres Gerät wie Rollmaterial, schienengebundene Maschinen oder Geräte für Infrastruktur-, Bau- und Wartungsarbeiten live auf der Messe zu zeigen. Als passende Kulisse dient ein Teil des TRENORD Fiorenza Depots direkt neben dem Messegelände Rho Fiera Milano. Ausstellern bietet sich hier eine neue, großartige Präsentationsmöglichkeit. Erfahren Sie mehr und kontaktieren Sie das EXPO Ferroviaria Team.

EXPO Ferroviaria – Besucherprofil

Insgesamt 5.500 hochrangige Manager, Ingenieure und Einkäufer besuchten die EXPO Ferroviaria 2016. Darunter waren Führungskräfte der Bahnbranche Italiens und Besucher aus über 49 Ländern – Beleg
für die internationale Aufstellung der Messe und ie Exportmöglichkeiten, die dadurch geschaffen werden.

Zur EXPO Ferroviaria 2017 werden Besucher aus folgenden Bereichen erwartet:

  • Personenfernverkehrsbetreiber
  • Personennahverkehrsbetreiber
  • Bahninfrastrukturbehörden
  • Hersteller von Ausrüstung und Produkten
  • Schieneninstandhaltungs- und Infrastrukturserviceanbieter
  • Spezialisten für Fahrzeugwartung
  • Berater
  • Vertreter staatlicher und regionaler/lokaler Verkehrsbehörden

Show Partners







 

 

Host Partner

Sponsor Infrastructure Area

Media Partners





 

Patronage